• schueler.jpg
  • seengen.jpg
  • P1010898.jpg
  • Fotolia_33120792_S.jpg

Klassenausflug S3a

klassenausflugs3a 2

Im Dezember war die S3a auf einem Ausflug ins Bündnerland. Die beiden Kletterschuhe erzählen, wie sie ihn erlebt haben:

Am Mittwoch zuvor wurden wir aus der Turnhalle geholt. Ich hatte Angst, weil das die erste Nacht war, in der ich nicht im Geräteraum geschlafen habe. Aber es war nicht so schlimm, weil meine besten Freunde, Größe 37 und 39, genau neben mir lagen. Am nächsten Tag wurden wir sehr aggressiv geweckt, als wir draußen waren Drang kalte Luft in unsere Tasche. Wir wurden lange herumgetragen. Plötzlich ergriff uns eine Hand. Wir wurden an die Kinder verteilt. Meine Kollegen wurden in Rucksäcke gestopft, doch ich hatte das Glück dass ich aussen an einen Rucksack gepackt wurde. Wir fuhren in einem Zug. Ich hatte viel Spass dabei, den Kindern bei ihren Gesprächen oder beim Spielen von Spielen zu zuhören.

Wir fuhren dem Zürich- und Walensee entlang Richtung Chur und dann durch die wunderschöne Rheinschlucht nach Ilanz. Die Kinder hatten Freude dabei, die Köpfe aus dem Fenster zu halten. Wir kamen in Flims an. Als wir aus dem Postauto stiegen, wurde es wieder kalt. Ich fand es eine sehr schöne Landschaft. Wir liefen an den wunderschönen Caumasee, der eingefroren war. Die Kinder warfen Steine und Schneebälle auf das Eis. Es entstanden sehr lustige Geräusche.  Nachdem sie etwas Kleines gegessen hatten, liefen wir wieder hinauf. Wir fuhren mit dem Bus zu einem grossen Gebäude, der Freestyle Academy Laax. Dort drin hatte es coole Sachen. Die Kinder machten am Anfang einen Kurs. Ich lag eigentlich nur herum. Eigentlich wollte ich klettern gehen, aber es war gut wie es war. Auf der Nachhausefahrt schliefen die einen und die anderen machten wieder das coole Spiel. Als wir in Seengen ankamen, wurden wir wieder in unsere Gestelle im Geräteraum gepackt. Jetzt erzähle ich jeden Tag den anderen von der Reise, weil sie die Reise in den Rucksäcken verbracht haben.

klassenausflugs3a 1 min

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns, diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.